Swiss Wine Summer 2021

Mitteilung
Mittwoch 14 Juli 2021
Swiss Wine Promotion

Swiss Wine Promotion lanciert zur Wiedereröffnung der Gastronomie und Hotellerie erneut die Kampagne «Swiss Wine Summer» ganz nach dem Motto «Wir öffnen mit Schweizer Wein»

Swiss Wine Promotion (SWP), die offizielle Promotionsstelle von Schweizer Wein, lanciert zum zweiten Mal die Kampagne «Swiss Wine Summer», welche die Konsumentinnen und Konsumenten auffordert in der Hotellerie, Gastronomie und in Cafés (HORECA) Schweizer Weine zu konsumieren.

In diesem und auch bereits im letzten Jahr erhielt das Wort «lokal» eine weitaus grössere Bedeutung als je zuvor. Aufgrund der weltweiten Pandemie wurde das Bewusstsein für Schweizer Produkte noch mehr gestärkt. Darunter auch die Nachfrage nach Schweizer Wein. Ganz in diesem Sinne führt Swiss Wine Promotion erneut die Aktion «Swiss Wine Summer» mit der Unterstützung von GastroSuisse und HotellerieSuisse durch, welche die Konsumentinnen und Konsumenten auffordert in den Restaurants und Hotels Schweizer Wein zu trinken.

Die Aktion richtet sich auch an HORECA-Betriebe, welche sich verpflichten vom 1. – 31. August 2021 mindestens drei Schweizer Weine im Offenausschank anzubieten. Im Gegenzug erhalten diese für den Einkauf von Schweizer Wein von CHF 1'000.- einen Bon im Wert von CHF 200.- für einen erneuten Einkauf von Schweizer Wein. Das Ziel der Kampagne ist es die Verbindungen zwischen dem Gastgewerbe und den Winzerinnen und Winzern zu unterstützen und noch mehr zu stärken.

Die Anmeldung für die Restaurants ist bis zum 30. Juli 2021 möglich. Ab diesem Datum wird auch die Liste der teilnehmenden Betriebe auf der Website www.swisswinesummer.ch veröffentlicht.

Wenn Sie in der Schweiz unterwegs sind, achten Sie auf den roten «Swiss Wine Summer»- Aufkleber. Der «Swiss Wine Summer» begleitet Sie durch den Sommer und macht Lust auf Schweizer Wein, ob in der Berghütte, in der Bar am See oder im Restaurant mit Freunden und Familie. Verbringen Sie zusammen schöne Momente mit Schweizer Wein, ohne Wenn und Aber!